Intro, Reisen, Titelseite

Reisebericht Jena

Unsere diesjährige Adventsreise führte uns dieses Jahr nach Jena, wo wir wieder unsere schon bekannte Reiseleiterin, Frau Fritsch, trafen. Sie hat uns ja schon bei den Reisen auf Hiddensee und Ahrenshoop bestens begleitet.

Zu Fuß führte sie uns auf den Spuren vor Schiller und Goethe durch die schon sehr weihnachtlich geschmückte Stadt. Am Samstag Abend sahen wir im Theaterhaus Jena die Aufführung von Dmitrij Gawrisch „Wir schon werden“, was uns wieder gedanklich in die Neuzeit brachte.

Auf dem Rückweg fuhren wir über Rudolstadt und hatten dort noch eine wunderbare Führung im Schillerhaus, wo 1787 Schiller seine Frau Charlotte von Lengefeld kennen lernte.
Mit teilweise heftigem Schneefall und einem klasse Busfahrer fuhren wir dann Richtung Darmstadt, wo wir gegen 19.00 Uhr wohlbehalten ankamen.

Alles in allem wieder eine gelungene Reise mit vielen interessanten Eindrücken