Alle Artikel in: Empfehlungen für Schüler

Momo

Kindergarten-, Schulklassen- und Einzelkarten für alle Vormittagsvorstellungen des Kinderstücks im Staatstheater Darmstadt. Ein gefragter Service des Theaterrings Darmstadt e.V.  Das Kinderstück des Staatstheaters Darmstadt zieht jedes Jahr tausende Kinder in seinen Bann. Für unzählige Schulen und Kindergärten stellt der alljährliche Besuch des Staatstheaters einen nicht wegzudenkenden Fixpunkt im Jahresablauf dar. Das Kinderstück der  Spielzeit 2018/2019 wird  „Momo“ nach Michael Ende sein. Altersempfehlung: ab 8 Jahre. Premiere am 18. November 2018 im Kleinen Haus des Staatstheater Darmstadt. „Momo lebt alleine im alten Amphitheater am Rande der Stadt. Sie besitzt kaum materielle Dinge, doch von etwas hat sie besonders viel: Zeit. Diese teilt sie gerne mit ihren Freunden Beppo und Gigi. Die Menschen mögen Momo, denn sie kann ausgezeichnet zuhören. Doch eines Tages ist alles anders: Keiner besucht Momo mehr. Sie geht der Sache auf den Grund und stößt bald auf das Geheimnis der grauen Herren der Zeitsparkasse. Sie haben es auf die Lebenszeit aller Menschen abgesehen und sorgen dafür, dass es in der Stadt immer trister wird. Mit Hilfe der Schildkröte Kassiopeia und Meister Hora entschlüsselt Momo schließlich das Geheimnis der Zeit. …

Aktuell: Hilfsfonds des Theaterrings ermöglicht Theaterbesuch für alle

Als spontanen Akt bürgerschaftlichen Engagements richtet der Theaterring Darmstadt e.V. einen Hilfsfonds ein, um auch bedürftigen Kindern den Besuch des Kinderstücks im Staatstheater Darmstadt zu ermöglichen. Wenn ein Theaterbesuch scheitern würde, weil auch der Teilhabecard-Eintrittspreis von 4,50 € nicht aufgebracht werden kann, kann der Eintrittspreis aus dem Fonds bestritten werden. Der Fonds wird mit zunächst 500,- € ausgestattet. Das Kinderstück des Staatstheaters Darmstadt stellt seit Jahrzehnten für unzählige Darmstädter und Bewohner des Umlands das erste große Theatererlebnis dar, an das man sich gerne zurückerinnert. Es öffnet Kindern die Tür in die Welt des Theaters und damit einen zentralen Bereich des städtischen Lebens. „Es wäre für uns unerträglich, wenn ganze Klassenbesuche scheitern müssten, weil nicht alle Kinder den Eintrittspreis stemmen können. Mit unserem Fonds wollen wir hier einspringen“ erklärt Mathis Dreher, der Vorsitzende des Theaterrings. Der Theaterring Darmstadt e.V. organisiert als gemeinnütziger Verein seit vielen Jahren u.a. den Kartenverkauf für Gruppenbesuche von Kindergärten und Schulklassen in das Kinderstück des Darmstädter Staatstheaters. Die Geschäftsstelle des Theaterrings Darmstadt e.V. ist unter info@theaterring.de sowie unter 06151/26675 telefonisch zu erreichen. …